Aktuelles

  • Fischelner Judokas beim Judo Grand Slam in Düsseldorf - Düsseldorf war in diesem Jahr neben Paris, Osaka, Baku, Jekaterinburg und Abu Dhabi Ausrichter eines Judo Weltturniers wo die Athleten Qualifikationspunkte für die Olympischen Spiele 2020 sammeln konnten. Der Präsident des Deutschen Judo Verbandes hatte unsere Jugendabteilung persönlich eingeladen sich so ein Turnier mal anzuschauen. Freitag fuhren dann 5 Judokas mit Betreuern nach  Düsseldorf um […]
  • Ein Gewinner geht. - Am Freitag gab es einen besonderen Trainigstag bei den Judokas mit Handicap. Seit seinem achten Lebensjahr betreibt Michael aus Mönchengladbach Judo in Fischeln. Trotz Down Syndrom hat er in den letzten 15 Jahren eine so gute Entwicklung gemacht, dass der Unterschied zwischen Sportlern mit und ohne Behinderung nicht zu erkennen ist. Michael hat den gelben Gürtel nach […]
  • Judo – Überragendes Ergebnis mit zwei 1. Plätzen. - Am 08.12.2018 veranstaltete der Judo Club Mönchgengladbach wieder sein alljährliches Großturnier im Judo für Kinder und Jugendliche. Es waren mehr als 60 Judokas vom linken Niederrhein angemeldet, unter anderem 6 Mitglieder unseres Vereins. Krankheitsbedingt konnten aber leider nur zwei Mitglieder des Vereins daran teilnehmen. Trotzdem führte dieses zu einem überragenden Ergebnis. Noah Kipping, erst seit […]
  • Judo – Wieder daheim - Positive Veränderungen im Fischelner Sportwesen. Seit Mitte dieses Jahres gehen der Judo Club Fischeln und der FTV gemeinsame Wege. Wieder muss man schon sagen. Bereits 1991 nahm der Plan zur Gründung einer Judoabteilung Formen an. In Willi Holtschmidt konnte damals ein kompetenter und erfahrener Trainer gefunden und die Judo-Abteilung dann 1992 erfolgreich aus der Taufe […]