Der Wanderpokal des Kinderturn- und Spielefestes ist zurück beim FTV!

Am Samstag, den 16. Juni war die Turnhalle am Reepenweg in Hüls schon zu früher Stunde mit reichlich Turnerinnen und Turnern, deren Trainern und Betreuern, Eltern und Organisatoren gefüllt.

Insgesamt nahmen 150 Kinder und Jugendliche – aus 6 Krefelder Turn- und Sportvereinen – die Chance wahr, sich innerhalb ihrer Jahrgangsstufen zu messen. Die jüngsten Teilnehmer waren gerade mal 5.

Geturnt wurden diverse Pflichtübungen – bei den Mädels am Reck, Boden, Schwebebalken und Sprung und bei den Jungs am Boden, Reck, Sprung und Barren.

Aufgrund der großen Teilnehmeranzahl dauerten die Wettkämpfe entsprechend lange.

Während dann noch die letzten Ergebnisse errechnet wurden, startete schon mal die Siegerehrung bei den Jungs – leider ohne Turner des Fischelner Turnvereins.

Dafür gab es bei den Mädchen umso mehr gute Platzierungen – insgesamt sogar 4x ganz oben auf dem Treppchen. Das wurde dann nur noch von dem gemeinschaftlich erturnten Sieg als bester Verein mit dem Gewinn des Wanderpokals übertroffen. Ein ganz tolles Ergebnis! Die Turnerinnen streckten ‚den Pott‘ in die Höhe – die Eltern, Trainer und Betreuer waren mächtig stolz.

Am Sonntag, den 17. Juni ging es in der Turnhalle Hüls mit dem Spielefest weiter. Knapp 70 Kinder davon 30 vom Fischelner Turnverein sammelten an 10 Stationen fleißig Punkte!

Zum Schluss gab es für jedes Kind eine Medaille und Urkunde!

Alle waren sich einig, es war ein rundum erfolgreiches Wochenende!