Klettern statt turnen!

Mit 40 Kindern und ca. 10 Betreuern (Übungsleiterin, Helferinnen und Eltern) der Gruppen: Mädels in Bewegung 1 und des Gerätturnen hieß es zum Abschluss des Jahres „Klettern statt Turnen“! Als Weihnachtsfeierersatz fuhren sie zum Clip‘n Climb in Viersen und durften dort nach Herzenslust klettern! Lily und Pia waren total begeistert: „Uns hat es sehr gut gefallen, wir sind ganz viel geklettert!“ Die Mädels konnten ihren Fähigkeiten entsprechend die verschieden Kletterstationen bewältigen. Einige sind während der Kletterzeit immer mutiger geworden! Lia: „Es war so toll und alles war anders, wenn man einmal geklettert ist, hatte man gar keine Angst mehr!“

Am Ende der Kletterzeit verwandelten eine glitzernde Discokugel und bunte Lichter die Halle in eine Disco und Partymusik tönte aus den Lautsprechern. Julia: „Die Disko am Ende war ein cooler Abschluss!“ Die Mädchen und deren Betreuer waren alle der Meinung: Das war ein echt gelungener Ausflug!