Wanderung an Christi Himmelfahrt

Eine wunderschöne Wanderung gibt es traditionell an Himmelfahrt beim Fischelner Turnverein. So auch in diesem Jahr: über 40 Wanderer genossen den sehr abwechslungsreichen Weg entlang der Schwalm im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Es ging durch Wälder, Wiesen und Felder, durch Sumpf- und Heidegebiete und immer wieder an der munter fließenden Schwalm entlang. Nach dem nächtlichen Regen wirkte die Natur besonders frisch und grün, die gelben Lilien leuchteten an den Ufern und die Luft war voller Vogelgesang. Bei perfektem Wanderwetter konnte man wählen zwischen 11km, 12,5 oder 15,5 km Strecke, und zur gemeinsamen Schlusseinkehr im Café „Herberg de Bos“ schien sogar die Sonne. So war es für alle ein beglückender Tag.