Unser Sportprogramm:

SAVE the Date / 9. Krefelder Hospizlauf am 22. September 2019

Am 22. September 2019 findet zum 9. Mal der Krefelder Hospizlauf statt. Der FTV organisiert – wie in den vergangenen Jahren – die beiden Startpunkte Haltestelle Grundend und Sommerbad Neptun. Anmeldungen bis zum 15.09.2019 online unter www.ssb-krefeld.de – direkt beim Stadtsportbund. Das Startgeld beträgt 10€. Alle Einnahmen aus den Anmeldungen kommen in voller Höhe dem Krefelder Hospiz am Blumenplatz zu Gute. Nachmeldungen sind am 22.09. bei Barzahlung am jeweiligen Startpunkt möglich.

Die Plätze 2 und 3 gingen an den FTV

Am 29. Juni 2019 nahmen 19 Kids der Gruppen Mädels in Bewegung, Jungs in Bewegung und Leichtathletik gemeinsam am 5. Swim, Run & Fun teil. Neun von ihnen absolvierten den 400m-Lauf und zehn Kinder traten erstmalig beim 200m-Lauf kombiniert mit einer 50m langen Schwimmstrecke an. Wochen lang hatten die Kids mit ihren Trainerinnen für diesen Tag trainiert. Alle haben ihren Wettkampf erfolgreich gemeistert, sodass es für jeden beim Durchlaufen des Ziels eine Medaille gab.
 
Beim 400m-Lauf durften sich Caitlyn K. (Platz 2) und Johanna M. (Platz 3) zusätzlich über einen Gutschein freuen.
 

Ein mega Erfolg! 

Im Mai 2019 sind wir in Kooperation mit der DLRG OG Krefeld mit zwei Nichtschwimmerkursen gestartet. Schon nach zwei Monaten hält Henri, fast 5 Jahre alt, stolz als Allererster sein Seepferdchenabzeichen in der Hand. Wir sind uns sicher, nach den Sommerferien werden ganz bald weitere Kinder folgen. 
 
An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Sabine Bodenmüller (DLRG OG Krefeld) für die Tatkräftige Unterstützung in den Schwimmkursen.
 
Henri hält das Seepferdchenabzeichen

5. Krefelder SWIM, RUN & FUN

29.06.2019. Athleten blieben bei Hitze cool / Trotz Hitze Top-Leistungen. Die Ausrichter des SWIM, RUN & FUN SV Neptun und FTV 1905 konnten zusammen mit 173 Athleten ein kleines Jubiläum feiern. Zum fünften Mal jährte sich der Duathlon-Wettbewerb auf dem Gelände des Sommerfreibades des SV Neptun im Mühlenfeld. „Mir scheint, dass unser Konzept gut von den Sportlern angenommen wird. Wir haben neben vielen Stammkunden auch einige Erststarter, die durchaus auch z.B. aus Aachen anreisen, um bei uns zu starten.  Das freut uns natürlich enorm.“, so Elisabeth Orlow-Kock vom Orga-Team. Das Besondere des Krefeld SWIM und RUN ist wohl, dass hier Kinder, Einsteiger und Wettkampfneulinge ein Umfeld finden, das sehr von Fairness und Respekt geprägt ist. Jeder Athlet wird hier mit breiter Unterstützung des Publikums über die Ziellinie getragen.

Weiterlesen

Wanderung an Christi Himmelfahrt

Eine wunderschöne Wanderung gibt es traditionell an Himmelfahrt beim Fischelner Turnverein. So auch in diesem Jahr: über 40 Wanderer genossen den sehr abwechslungsreichen Weg entlang der Schwalm im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Es ging durch Wälder, Wiesen und Felder, durch Sumpf- und Heidegebiete und immer wieder an der munter fließenden Schwalm entlang. Nach dem nächtlichen Regen wirkte die Natur besonders frisch und grün, die gelben Lilien leuchteten an den Ufern und die Luft war voller Vogelgesang. Bei perfektem Wanderwetter konnte man wählen zwischen 11km, 12,5 oder 15,5 km Strecke, und zur gemeinsamen Schlusseinkehr im Café „Herberg de Bos“ schien sogar die Sonne. So war es für alle ein beglückender Tag.

Weiterlesen

Seniorenfahrt des Fischelner Turnverein

Am Dienstag, 8. Oktober 2019 findet wieder die traditionelle Seniorenfahrt des Fischelner Turnverein statt. In diesem Jahr geht es nach Jülich in das Forschungszentrum. Dort werden in verschiedenen Gruppen ein oder mehrere Forschungsinstitute (z.B. das Institut für Energie- und Klimawandel oder Bio- und Geowissenschaften) besucht. Anschließend führt es die Teilnehmer in den Stadtkern von Jülich zu einem gemeinsamen Kaffee.

Abfahrt ist um 8.30 Uhr vom Parkplatz des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums auf der Johannes-Blum-Straße. Gegen 18.30 Uhr findet dort auch wieder die Ankunft statt. Die Kosten für Mitglieder betragen 16,- Euro. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen und können für 28,- Euro an der Fahrt teilnehmen. Die Anmeldeformulare sind dienstags zwischen 17 und 19.00 Uhr in der Geschäftsstelle des Fischelner Turnverein auf der Kölner Straße 574 in Fischeln erhältlich. Anmeldeschluss ist der 17. September.

Das vollständige Programm und den Anmeldebogen können Sie unter folgendem Link herunterladen:  Download Anmeldung.

Ü30 Hip Hop Workshop

Der Fischelner Turnverein 1905 e.V. bietet am Samstag, 1. Juni 2019 und Samstag, 21. September 2019 in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr Hip Hop Workshops für Frauen und Männer ab 30 Jahren an! Die Workshops werden von unserer Hip Hop Trainerin Mine Berdermann geleitet und finden in der Tanzschule Mine Sports, Vereinsstr. 10 – 12 in 47799 Krefeld statt!

Die Teilnahmegebühr beträgt 10€ pro Workshop, nimmt man an beiden Workshops teil zahlt man für beide zusammen 15€, egal ob man Vereinsmitglied ist oder nicht!

Bei Interesse oder Fragen gerne per E-Mail an: kinderturnen@ftv1905.de

Der erste Auftritt war ein voller Erfolg!

Auf dem Bockumer Maifest hatten unsere Hip Hop Kids unter der Leitung von Mine Berdermann ihren allerersten Auftritt! Mine Berdermann ist Inhaberin der Tanzschule Mine Sports und seit diesem Jahr Hip Hop Trainerin beim FTV. Sie hat in kürzester Zeit unsere Kids fit für die Bühne gemacht.

Am 1. Mai war es dann soweit, acht unserer Mädels gingen zum ersten Mal auf die Bühne. Die anfängliche Nervosität verflog von Move zu Move und sie wurden immer lockerer! Was wohl auch an der großen Unterstützung der Tänzerinnen und Tänzer von Mine Sports lag, die mit ihrer inzwischen großen Bühnenerfahrung unseren Mädels die Angst und Aufregung nahmen! Zum Schluss wollten die FTV Mädels, gar nicht mehr von der Bühne gehen.       

Alle sind sich einig, es war ein toller erster Auftritt und wir freuen uns jetzt schon auf die Folgenden!

Final4-Turnier im Mixed Volleyball Kreispokal

Am Sonntag, 05. Mai 2019 finden ab 10:00 Uhr (Spielbeginn wird voraussichtlich um 11:00 Uhr sein) die Halb- und Finalspiele im Mixed Volleyball Kreispokal in der Halle des Arndt-Gymnasiums statt. Wie auch im vergangenen Jahr konnte sich die Mannschaft Fischelner TV V für die Endrunde qualifizieren und wird neben den Teams von Dülken II, Verberger TV und MTV Krefeld um den Pokal spielen.
Alle Aktiven freuen sich über zahlreiche Zuschauer, Volleyball-Interessierte und Solche, die es werden wollen. Es darf mit spannenden Ballwechseln auf hohem Niveau, Schnelligkeit, Abwechslung, Ehrgeiz und viel Spaß gerechnet werden! Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, sodass man sich am Kaffee- und Getränkeausschank gegen kleines Entgelt stärken kann.

Der Fischelner Turnverein drückt seinem Team fest die Daumen!