Beim dritten Anlauf wurde alles gut

Stadtmeister 2017
Jule Nicolaus und Felix Koebcke vom SC Bayer 05 Uerdingen

Am 08. Juli 2017 fand zum 3. Mal der Swim, Run& Fun in Krefeld-Fischeln statt. Die Sonne strahlte bereits am Morgen vom Himmel und die ausrichtenden Vereine FTV 1905 e.V. und SV Neptun waren voller Vorfreude auf diese Veranstaltung. Für das leibliche Wohl der Sportler, Begleiter und Badegäste sorgte eine reichhaltige Kuchentheke mit einer unglaublichen Auswahl und Waffeln. Pünktlich um 10:30 Uhr gab es den ersten Start. Zuerst wurden die Kinder bis 9 Jahre auf die 400 Meter lange Laufstrecke geschickt. Bei den Mädchen siegte Katharina Kock vom Fischelner Turnverein in 1:33 Minuten, bei den Jungen sicherte sich Kaito Yoshizawa vom SV Finisher aus Düsseldorf in 01:31 Minuten den 1. Platz. Bestenliste 2017

Kinder Run

Danach wurde es anspruchsvoller und der Swim&Run bei den Kindern stand an. Dabei musste eine 30m lange Schwimmstrecke bewältigt und anschließend 400m gelaufen werden. Die einzige weibliche Starterin in dieser Gruppe war Fine Heß vom SC Bayer 05 Uerdingen und gewann souverän in 2:46 Minuten. Der erstplatzierte Junge, Luca Zikoll, ebenfalls vom SC Bayer 05 Uerdingen, und benötigte 2:52 Minuten. Beim 2km Lauf trat die komplette Klasse 4a der Grundschule am Stadtpark Fischeln, Standort Wimmerweg, an. Mit ihrer Klassenlehrerin Frau Köchling übten die Kinder im Vorfeld und manche von ihnen trainierten auch in ihrer Freizeit für diesen Tag, um gut vorbereitet zu sein. Das zahlte sich aus. Viele Kinder wuchsen über sich hinaus und zeigten viel Ehrgeiz, um die Laufstrecke zu absolvieren.

Perfekter Einsatz der Lehrerin

Bei den Mädchen gewann Anna-Lena Rams vom OTV in 10:01 Minuten, bei den Jungen lief Tim Kati nach 9:56 Minuten als erster über die Ziellinie. Die Jugendlichen bis 13 Jahre hatten eine Schwimmstrecke von 50m und eine Laufstrecke von 1000m vor sich. Diesen Wettbewerb gewannen Luca Marie Kadagies in 07:18 Minuten, und Liam Amir (beide SC Bayer 05 Uerdingen) in 06:53 Minuten.

Ein Teil der Fankurve

Den Läufern, die anschließend auf die 4 km Strecke gingen, verlangte das warme Wetter Einiges ab und von den Helfern wurde schnell eine Wasserstelle im Stadtpark eingerichtet, damit sich die Sportler zwischendurch erfrischen konnten. Sandra Losereit (Laufzeit 20:02) führte lange Zeit das Feld an und musste sich am Ende nur Yoshi Yoshizawa vom SV Finisher aus Düsseldorf geschlagen geben, der das Ziel nach 19:20 Minuten erreichte. Im folgenden Wettbewerb wurde dieses Jahr erstmalig eine Stadtmeisterschaft ausgetragen und das starke Starterfeld versprach einen spannenden Wettbewerb. Nach 300m Schwimmen im See und 4km Lauf standen die Stadtmeister fest. Bei den Frauen hieß die Siegerin Jule Nicolaus (22:53), bei den Männern siegte Felix Koebcke (20:45). Beide Athleten trainieren beim SC Bayer 05 Uerdingen.

Auch die freiwilligen Helfer hatten Spaß

Den Abschluss bildeten 14 Staffeln und krönten mit ihrer Leistung diesen wunderbaren, sportlichen Tag. Hierbei siegte die Staffel „The fast and the furious“ mit Schwimmer Lennart Wirth und Läufer André Mense in 22:30 Minuten. Allen Helfern vom SV Neptun, vom Fischelner Turnverein und der DLRG gebührt ein riesengroßes Dankeschön. Ohne ihren Einsatz ist solch eine Veranstaltung undenkbar.